Analysis II (10 ECTS)

Diese Veranstaltung bildet die Fortsetzung zur Analysis I. Das im vergangenen Semester gelegte Fundament der Analysis im reell/komplex Eindimensionalem wird nun durch die mehrdimensionale Analysis vertieft. Konkret geht es um die Theorie von metrischen Räumen und Banachräumen, um nichtlineare Analysis, um Differentialrechnung in mehreren Veränderlichen und um die Lebesguesche Integrationstheorie.

Aktuelles

Die Tutorien von Andrès und Mihail werden in der ersten Woche nicht am Montag, sondern einmalig am Freitag, dem 23.02. um 10:15 in A5 C015 (Andrès) und am Donnerstag, dem 22.02. um 13:45 in B6 A301 (Mihail) stattfinden.

Informationen

Allgemeine Informationen zur Veranstaltungen können Sie hier nachlesen. In dieser Datei sollten alle wichtigen Informationen zur Veranstaltung gesammelt sein.

Informationen

Das Modul Analysis II besteht aus mehreren Veranstaltungen:

1. Vorlesung

 Zur Vorlesung wird fortlaufend ein Vorlesungsskript herausgegeben, das Sie sich auf der Vorlesungsseite herunterladen können.

Kapitel 9

Mi 08:30 – 10:00 Uhr   in B6 A001
Do 10:15 – 11:45 Uhr  in B6 A001

2. Große Übung

Dort werden die Inhalte der Vorlesung wiederholt, es werden Beispiele besprochen und kleine Aufgaben bearbeitet. Bei Fragen wenden Sie sich per E-Mail an mich

Mi 10:15 – 11:45 Uhr  in B6 A001

Große Übung 1

Große Übung 2

3. Tutorien

Tutorien beginnen in der 2. Woche (ab 19.02.2024). Die verschiedenen Tutorien bieten unterschiedliche zusätzliche Hilfestellungen. Sie können jedes (eins oder mehr) Tutorium besuchen. Es gibt folgende Tutorien:

Mo.8:30–10:00A5, C015Felicitas MuthStoffwiederholung/L.A.
Mo.10:15–11:45

A5, C015

Eda TuranZusatzaufgaben
Di.10:15–11:45A5, C015Andrès DavilaZusatzaufgaben
Di.12:00–13:30A5, C015Mihail BîrsanVertiefung
Di.13:45–15:15A5, C015Justus Brömstrup

Stoffwiederholung

Das Tutorium von Felicitas wird in den ersten Wochen die Grundlagen der linearen Algebra, die in diesem Kurs benötigt werden, wiederholen. Dieses Tutorium wird vor allem den Wirtschaftspädagogen sehr empfohlen, da diese klassischerweise die Lineare Algebra 1 noch nicht gehört haben.

4. Übungsblätter

Jeweils Donnerstags wird ein Blatt mit Übungsaufgaben herausgegeben, das bis spätestens Donnerstag 10.00 Uhr der nachfolgende Woche zu bearbeiten ist. 

Übungsblatt 1 Aufgabe 1 Aufgabe 2 Aufgabe 3

Übungsblatt 2