Foto: Anna Logue

Master Wirtschafts­mathematik

  • Studien­verlaufs­plan und Stundenpläne

    Studien­verlaufs­plan

    Das Studium des Master­studien­gangs umfasst Module im Umfang von insgesamt 120 - 127 ECTS-Punkte (nach dem European Credit Transfer System), die in vier Semestern Regel­studien­zeit erworben werden sollen.

    Das Studium gliedert sich in Module aus den folgenden Bereichen:

    1. Mathematik
      • Allgemeine Mathematik (mind. 16 ECTS-Punkte): Dabei sollen mindestens zwei der drei Bereiche der Mathematik A, B oder C mit jeweils mindestens 8 ECTS-Punkten abgedeckt werden.
      • Schwerpunkt (mind. 14 ECTS-Punkte): Diese Modulkombination muss von einem Dozenten besprochen und genehmigt werden. Typischerweise erfolgt dies im Laufe des ersten Semesters im Rahmen der obligatorischen Studien­beratung durch eine Hochschul­lehr­erin oder einen Hochschul­lehrer. Dabei muss mindestens ein Seminar aus dem Bereich Schwerpunkt gewählt werden.
    2. Wirtschafts­wissenschaften

    Formulare

  • Prüfungs­ordnung und Modulkatalog

    Prüfungs­ordnung

    In der Prüfungs­ordnung können Sie alle Regelungen rund um Ihr Studium nachlesen. Die Prüfungs­ordnung für Ihren Studien­gang finden Sie auf den Seiten des Studien­büros.

    Bei Fragen zur Prüfungs­ordnung wenden Sie sich bitte an den Prüfungs­ausschuss.

    Modulkatalog

    Der aktuelle Modulkatalog M.Sc. Wima (2019/2020) (Appendix) bietet einen Überblick über Lehr­veranstaltungen und Inhalte. Falls Sie ältere Version des Modulkatalogs benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Studien­gans­management in Verbindung.

  • Prüfungs­ausschuss

    Mitglieder

    Der Prüfungs­ausschuss für die Studien­gänge Bachelor of Science (B.Sc.) Wirtschafts­mathematik und Master of Science (M.Sc.) Wirtschafts­mathematik:

    Prof. Dr. Wolfgang K. Seiler

    Prof. Dr. Wolfgang K. Seiler

    Vorsitzender der Prüfungs­ausschüsse für Bachelor und Master Wirtschafts­mathematik
    Universität Mannheim
    Fakultät für Wirtschafts­informatik und Wirtschafts­mathematik
    B6, 26 – Raum B 4.18
    68159 Mannheim
    Tel.: +49 621 181-2515
    Fax: +49 621 181-2666
    E-Mail: seiler(at)math.uni-mannheim.de
    Sprechstunde:
    nach Vereinbarung
  • Fach­studien­beratung

    Die Fach­studien­beratung ist Ihnen behilflich bei fach­spezifischen Fragen, beispielsweise wenn es um die Wahl von Schwerpunkt­bereichen geht oder um die inhaltliche Ausrichtung Ihres Studiums. Ihr Ansprech­partner für Fragen bezüglich der Mathematik:

    Elena Boldin, Dipl.-Soz.Wiss.

    Elena Boldin, Dipl.-Soz.Wiss.

    Studien­gangs­management Lehr­amt Informatik und Mathematik, B.Sc. und M.Sc. Wirtschafsmathematik
    Universität Mannheim
    Fakultät für Wirtschafts­informatik und Wirtschafts­mathematik
    B 6, 26
    Gebäudeteil B – Raum B 1.04
    68159 Mannheim
    Tel.: + 49 621 181-2640
    Fax: + 49 621 181-2423
    E-Mail: boldin(at)wim.uni-mannheim.de
    Sprechstunde:
    Mi 10–11:30 Uhr, Anwesenheit von Mo–Do 9–13 Uhr

    Bei allgemeinen Fragen zu Ihrem Mathematik-Studium können Sie sich auch gerne an folgende Emailadresse wenden:

    studien­beratung(at)math.uni-mannheim.de

  • Master­arbeit

    Die Master­arbeit wird idealerweise in Ihrem Schwerpunkt­bereich geschrieben, der typischerweise im ersten Semester festgelegt wird.

    Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an Ihre Professorinnen und Professoren.


Mittelfristiges Vorlesungs­verzeichnis

  • HWS 2019

    Anhand der Modulnummer können Sie erkennen ob die jeweilige Veranstaltung zu dem mathematischen Bereich A, B oder C gehört. Hierbei sind alle Analysis nahen Fächer im Bereich A vertreten, alle Algebra nahen Fächer finden sich im Bereich B und alle wirtschafts­nahen Fächer sind im Bereich C. Bei den Pflichtmodulen steht MAT, da es sich hierbei um Grundlagenkurse handelt.

    Außerdem können Sie auch das Niveau der Veranstaltung an der Modulnummer erkennen. Ist die Zahl in der Modulnummer kleiner als 500 handelt es sich um eine Bachelor-Veranstaltung, ansonsten um einen Master­kurs.

    Pflichtmodule

    Modulnummer Titel Sprache ECTS Dozent
    MAT 301 Analysis I D 10 Prof. Schmidt
    MAT 303 Lineare Algebra I D 9 Prof. Hertling
    MAT 306 Numerik D 9 Prof. Göttlich
    MAT 309 Stochastik I D 9 Prof. Döring

    Wahlpflichtmodule

    Modulnummer Titel Sprache ECTS Dozent
    MAA 510 Introduction to Partial Differential Equations E 8 Prof. Chen
    MAA 515 Maß- und Integrations­theorie D 5 Dr. Pitters
    MAA 516 Funktionalanalysis D 8 Dr. Parczewski
    MAA 518 Calculus of Variations and Applications E 8 Dr. Psaradakis
    MAB 401 Algebra D 8 Prof. Seiler
    MAB 405 Kryptologie D 8 Prof. Seiler
    MAB 502 Algebraische Zahlentheorie D 8 Prof. Böcherer
    MAB 515 Modulformen und L-Funktionen D 6 Prof. Böcherer
    MAC 404 Lineare Optimierung D 8 Prof. Schillings
    MAC 410 Mathematical Finance E 8 Prof. Prömel
    MAC 506 Zeitreihenanalyse und Räumliche Statistik D 8 Prof. Schlather
    MAC 508 Numerik stochastischer Differentialgleichungen D 6 Dr. Parczewski
    MAC 509 Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen D 6 Prof. Neuenkirch
    MAC 518 Fortgeschrittenenkurs R D 4 Prof. Schlather
    MAC 538 Anwendung skalarer Erhaltungs­gleichungen D 6 Dr. Knapp
    MAC 540 Copulas und Konkordanzmaße D 3 Prof. K.D. Schmidt
    MAC 547 Markov Decision Processes in Artificial Intelligence D 6 Prof. Hirsch
    MAC 552 Statistical Learning E 6 Prof. Strauch
    MAC 553 Optimierung unter Unsicherheiten D 5 Dr. Sommer
  • FSS 2020

    Anhand der Modulnummer können Sie erkennen ob die jeweilige Veranstaltung zu dem mathematischen Bereich A, B oder C gehört. Hierbei sind alle Analysis nahen Fächer im Bereich A vertreten, alle Algebra nahen Fächer finden sich im Bereich B und alle wirtschafts­nahen Fächer sind im Bereich C. Bei den Pflichtmodulen steht MAT, da es sich hierbei um Grundlagenkurse handelt.

    Außerdem können Sie auch das Niveau der Veranstaltung an der Modulnummer erkennen. Ist die Zahl in der Modulnummer kleiner als 500 handelt es sich um eine Bachelor-Veranstaltung, ansonsten um einen Master­kurs.

    Pflichtmodule

    Modulnummer Titel Sprache ECTS Dozent
    MAT 302 Analysis II D 10 Prof. Schmidt
    MAT 304 Lineare Algebra IIa D 4 Prof. Hertling
    MAT 310 Stochastik II D 8 Prof. Schlather

    Wahlpflichtmodule

    Modulnummer Titel Sprache ECTS Dozent
    MAA 403 Dynamische Systeme D 4/8 Prof. Chen
    MAB 406 Lineare Algebra II b D 5 Prof. Hertling
    MAC 405 Monte Carlo Methods E 6 Prof. Neuenkirch
    MAA 501 Funktionen­theorie II D 8 Dr. Klein
    MAA 504 Partial Differential Equations E 8 Prof. Schmidt
    MAB 503 Elliptische Kurven E 8 Prof. Seiler
    MAB 511 Applied Topology I E 8 Prof. Roggenkamp
    MAC 501 Advanced Mathematical Finance E 9 Prof. Prömel
    MAC 502 Computational Finance E 5 Prof. Neuenkirch
    MAC 510 Numerik partieller Differentialgleichungen D 8 Prof. Göttlich
    MAC 516 Wahrscheinlichkeits­theorie II D 8 Prof. Döring
    MAC 539 Schaden­versicherungs­mathematik I D 3 Prof. K.D. Schmidt
    MAC 548 Fortgeschrittenenkurs C D 4 Prof. Schlather

    Seminare

    Modulnummer Titel Sprache ECTS Dozent
    SEM 443 Mathematical Modelling E 3 Prof. Göttlich
    SEM 444 Algebra D 3 Prof. Seiler
    SEM 461 Computational Statistics D 3 Prof. Schlather
    MAS 501 Stochastik D 4 Prof. Döring
    MAS 503 Modellierung und Simulation D 4 Prof. Göttlich
    MAS 510 Diffusion Equations E 4 Prof. Chen
    MAS 519 Computational Statistics (für Fortgeschrittene) D 3 Prof. Schlather
    MAS 521 Versicherungs­mathematik D 4 Prof. K.D. Schmidt
      Dynamische Systeme     Prof. Schmidt
      Finanzmathematik     Prof. Prömel
  • HWS 2020

    Anhand der Modulnummer können Sie erkennen ob die jeweilige Veranstaltung zu dem mathematischen Bereich A, B oder C gehört. Hierbei sind alle Analysis nahen Fächer im Bereich A vertreten, alle Algebra nahen Fächer finden sich im Bereich B und alle wirtschafts­nahen Fächer sind im Bereich C. Bei den Pflichtmodulen steht MAT, da es sich hierbei um Grundlagenkurse handelt.

    Außerdem können Sie auch das Niveau der Veranstaltung an der Modulnummer erkennen. Ist die Zahl in der Modulnummer kleiner als 500 handelt es sich um eine Bachelor-Veranstaltung, ansonsten um einen Master­kurs.

    Pflichtmodule

    Modulnummer Titel Sprache ECTS Dozent
    MAT 301 Analysis I D 10 Prof. Chen
    MAT 303 Lineare Algebra I D 9 Prof. Roggenkamp
    MAT 306 Numerik D 9 Prof. Göttlich
    MAT 309 Stochastik I D 9 Prof. Döring

    Wahlpflichtmodule

    Modulnummer Titel Sprache ECTS Dozent
    MAA 510 Introduction to Partial Differential Equations E 8 Prof. Schmidt
    MAA 516 Funktionalanalysis D 8 Dr. Parczewski
    MAB 506 Game Theory E 8 Prof. Hertling
    MAC 404 Lineare Optimierung D 8 Prof. Neuenkirch
    MAC 410 Finanzmathematik E 8 Prof. Prömel
    MAC 412 Mathematische Methoden der Big Data Analytics I D 8 Prof. Schlather
    MAC 503 Einführung in die Extremwertstatistik D 8 Prof. Schlather
    MAC 508 Numerik stochastischer Differentialgleichungen D 6 Dr. Parczewski
    MAC 509 Numerik gewöhnlicher Differentialgleichungen D 6 Prof. Göttlich
      Dynamische Risikotheorie     Prof. K.D. Schmidt

    Seminare

    Modulnummer Titel Sprache ECTS Dozent
    SEM 445 Ausgewählte Themen der Numerik D 3 Prof. Neuenkirch
    SEM 457 Optimierung D 3 Prof. Göttlich
    SEM 459 Algorithmen der Bioinformatik und der Textverarbeitung D 3 Prof. Schlather
    MAS 501 Stochastik D 4 Prof. Döring
    MAS 511 Kinetic Models E 4 Prof. Chen
    MAS 517 Fortgeschrittene Algorithmen der Bioinformatik und der Textverarbeitung D 4 Prof. Schlather
    MAS 521 Versicherungs­mathematik D 4 Prof. Schmidt
  • FSS 2021

    Anhand der Modulnummer können Sie erkennen ob die jeweilige Veranstaltung zu dem mathematischen Bereich A, B oder C gehört. Hierbei sind alle Analysis nahen Fächer im Bereich A vertreten, alle Algebra nahen Fächer finden sich im Bereich B und alle wirtschafts­nahen Fächer sind im Bereich C. Bei den Pflichtmodulen steht MAT, da es sich hierbei um Grundlagenkurse handelt.

    Außerdem können Sie auch das Niveau der Veranstaltung an der Modulnummer erkennen. Ist die Zahl in der Modulnummer kleiner als 500 handelt es sich um eine Bachelor-Veranstaltung, ansonsten um einen Master­kurs.

    Pflichtmodule

    Modulnummer Titel Sprache ECTS Dozent
    MAT 302 Analysis II D 10 Prof. Chen
    MAT 304 Lineare Algebra IIa D 4 Prof. Roggenkamp
    MAT 310 Stochastik II D 8 Prof. Schlather

    Wahlpflichtmodule

    Modulnummer Titel Sprache ECTS Dozent
    MAA 403 Dynamische Systeme D 4/8 Prof. Chen
    MAA 409 Elemente der Funktionen­theorie D 4 Prof. Hertling
    MAB 406 Lineare Algebra IIb D 5 Prof. Roggenkamp
    MAC 405 Monte Carlo Methods E 6 Dr. Parczewski
      Analysis III     Prof. Schmidt

Häufig gestellte Fragen