Foto: Anna Logue

Lehr­amtsstudium

Abhängig von Ihrer Fächerkombination sind mehrere Fakultäten für Sie zuständig. Die meisten Informationen zu Ihrem Studium, dem Studien­verlauf und die Stundenpläne finden Sie auf den Seiten der Philosophischen Fakultät.


Häufig gestellte Fragen

  • An wen kann ich mich bei Fragen und Problemen wenden?

    Bei spezifischen Fragen zum Aufbau des Lehr­amtsstudiums können Sie sich an die Lehr­amt-Studien­gangs­managerin Sarah Kern wenden.
    Bei Fragen zu Veranstaltungen der Fakultät für Wirtschafts­informatik und Wirtschafts­mathematik oder spezifischen Fragen zu den Fächern Mathematik oder Informatik können Sie sich an das Studien­gangs­management oder die Fach­studien­beratung der Fakultät wenden.

  • Welche Fächer kann ich studieren und welche Fächerkombinationen sind möglich?

    An der Universität Mannheim werden im Rahmen des Studien­gangs Lehr­amt Gymnasium insgesamt elf Fächer angeboten. Die Fächer können beliebig miteinander kombiniert werden.

    Fächerauswahl: Deutsch, Geschichte, Mathematik, Spanisch, Englisch, Informatik, Philosophie/Ethik, Wirtschafts­wissenschaft, Französisch, Italienisch und Politik­wissenschaft

  • Wie melde ich mich für die erste Staats­examens­prüfung an?

    Da es sich um eine staatliche Abschluss­prüfung handelt, welche zweimal jährlich durch das Landes­lehr­er­prüfungs­amt Karlsruhe abgenommen wird, gelten hier besondere Anmelde­formalitäten. Aus diesem Grund bietet das Studien­büro II jedes Semester eine Informations­veranstaltung an.

    Ansprech­partnerinnen für die Studien­gänge Bachelor und Master of Education und Lehr­amt an Gymnasien (alle Fächer) sind Heidi Alscher-Binder und Corinna Wolf. Weitere Informationen und Kontaktdaten können Sie auf der Homepage der Studien­büros einsehen.

  • Kann ich während des Studium ein Fach oder sogar beide Fächer wechseln?

    Ein Fach­wechsel (ggf. auch für beide Fächer) ist prinzipiell immer zum folgenden Semester möglich. Ist das neue Fach zulassungs­beschränkt, müssen Sie sich wie jede/r andere auch bewerben. Ein Fach­wechsel führt üblicherweise zu einer Verlängerung des Studiums. Dies gilt es auch bei Förderungen wie z.B. dem BAföG zu berücksichtigen. Erkundigen Sie sich in diesen Fällen rechtzeitig bei den verantwortlichen Stellen und lassen Sie sich beraten.

  • Muss ich in jedem Fach eine Bachelor­arbeit schreiben?

    Sie müssen nur eine Bachelor-Arbeit schreiben; in welchem Fach das sein soll, ist Ihre Entscheidung. Die Bachelor-Arbeit kann nicht im Bildungs­wissenschaft­lichen Studium oder im Ethisch-Philosophischen Grundstudium angefertigt werden.