Foto: Anna Logue

Informationen für Outgoings

Die Fakultät für Wirtschafts­informatik und Wirtschafts­mathematik bietet ihren Studierenden zahlreiche Möglichkeiten, ein oder zwei Semester im Ausland zu absolvieren. Dabei erhalten Sie nicht nur die Möglichkeit eine neue Kultur kennenzulernen, sondern erweitern auch Ihr Fach­wissen, Ihre Sprach­kenntnisse und Ihr persönliches Netzwerk.

Informieren Sie sich darüber, welche Schritte Sie unternehmen müssen, um sich zu bewerben und nutzen Sie die Gelegenheit bereichernde Auslands­erfahrungen zu sammeln.

 

Es war sehr schwierig sich für eine der zahlreichen Partnerunis der Universität Mannheim zu entscheiden. Am Ende wurde es bei mir die Korea University, Seoul. Was exotisch klingt, war mit Sicherheit das prägendste Semester meiner Bachelor­zeit. Neben den fach­lich herausfordernden Fächern hat mich vor allem die Kultur Südkoreas fasziniert und tut dies immer noch. Diesen einzigartigen Mix zwischen Hightech und Jahrhunderte alter Geschichte findet man wohl nur in Seoul. Die Kursanrechnung in Mannheim war sehr un­problematisch, was das perfekte Semester abrundete.

 

Sebastian Tiemann, Master Wirtschafts­mathematik / Foto: Anna-Lena Heins
  • Informieren Sie sich

    Wir empfehlen Ihnen als erste Informations­quelle die zentrale Informations­veranstaltung des Akademischen Auslands­amtes (AAA). Die Auslands­studien­beratung des AAA steht Ihnen darüber hinaus für organisatorische Fragen (Bewerbung, Visum, Kranken­versicherung und Finanzierung) zur Verfügung.

    Fach­spezifische Fragen zur Kurswahl und der Anerkennung von Leistungen können Sie an die Auslands­koordination der Fakultät richten.

  • Treffen Sie Entscheidungen

    Die folgenden Fragen können Sie als Leitlinien für Ihren Entscheidungs­prozess dienen:

    • Über welchen Zeitraum möchte ich ins Ausland? Möchte ich im Ausland studieren, ein Praktikum absolvieren oder vielleicht sogar beides kombinieren? Oder ist eine Summer School eine Alternative?
    • Welche Sprache(n) spreche ich auf welchem Niveau? Welche Regionen der Welt stehen mir damit offen?
    • Wann möchte ich ins Ausland? Bis wann muss ich mich bewerben?
    • Welche finanziellen Möglichkeiten habe ich? Welche Stipendien gibt es? Ist eine Partner­universität ohne Gebühren etwas für mich oder kann ich als Free Mover auch eine Universität wählen, die (hohe) Gebühren von mir verlangt?
  • Bewerben Sie sich

    Abhängig von Ihrer Zielregion und Ihrem gewünschten Mobilitätszeitraum kommen unterschiedliche Partner­universitäten für Sie in Frage. Recherchieren Sie vor Ihrer Bewerbung gezielt ihre Zieldestination(en) in der Partneruni-Datenbank und benennen Sie ihre fünf Prioritäten.

  • Beachten Sie die Bewerbungs­fristen!

    Den ausführlichen Bewerbungs­ablauf, zusätzliche Informationen sowie studentische Erfahrungs­berichte finden Sie auf den Seiten des akademischen Auslands­amtes.
    Ihre aktuellen Bewerbungs­termine finden Sie hier.

Weitere Informationen über Ihren Weg von Mannheim ins Ausland finden Sie auf den Seiten des Akademischen Auslandamtes (AAA).

Kontakt

Juliane Roth, M.A.

Juliane Roth, M.A.

Auslands­koordinatorin, Internationales Marketing, Gast­wissenschaft­ler­programm
Universität Mannheim
Fakultät für Wirtschafts­informatik und Wirtschafts­mathematik
B 6, 26
Gebäudeteil B – Raum B 1.05
68159 Mannheim
Tel.: +49 621 181-2340
Fax: +49 621 181-2423
E-Mail: roth(at)wim.uni-mannheim.de
Sprechstunde:
Mi 10–11.30 Uhr oder nach Vereinbarung von Mo–Mi 9–15 Uhr