Materialien

Aktuelle Semester

Sprechstunde

Die Sprechstunde findet im HWS 21 nach Vereinbarung mit dem Sekretariat statt.

 

    HWS 2021

  • Fortgeschrittenenkurs R

    Dozent: Prof. Dr. Martin Schlather

    ECTS: 4

    Zusätzliche Veranstaltungen am Freitag 10.9. (freiwillig)

    • 10:15 Uhr, A5 B143: weitere Besprechung des R-Kurses mit einem der Anwender aus  der Genetik 
    • 13:45 Uhr, A5 B143: Gastvortrag über eine freie schnelle Implentierung der Linearen Algebra. (Bereits die schnelle Implementierung einer simplen Matrixmultipllikation ist nicht trivial!)

     

    Inhalt des Kurses: Ziel ist es, gemeinsam ein R-Paket zu schreiben bzw. ein R-Paket weiterzuentwickeln. Das R-Paket soll auf CRAN gestellt werden und ist dann eine gemeinsame wissenschaft­liche Veröffentlichung aller Kursteilnehmer. Im erstem Teil des Kurses werden die Grundlagen vermittelt.

    Das R-Paket wird Themen aus der Genetik behandeln in Zusammenarbeit mit der Tierzucht und der Tierhaltung in Göttingen. Es werden keine Vor­kenntnisse in Genetik vorausgesetzt. Spezifische Programmierthemen können sein:

    • Ein-Ausgabe-Schnittstellen oder
    • Funktionen zu speziellen wissenschaft­lichen Verfahren oder
    • Nachbau der Funktionalität von kommerzieller Software im Bereich lineare Modelle

    Genaueres wird am 8.9. besprochen und festgelegt. Es werden keine Vor­kenntnisse zu Genetik vorausgesetzt.

    Vor­kenntnisse: Programmierkurs R oder Programmierkurs C;

    Termine: Mittwochs, 15:30 – 18:00 Uhr, in A5 Raum C-109

    Es wird versucht, eine Zoom-Übertragung möglich zu machen über Stochastik-2-Zoomlink, siehe Materialien. Passwort bitte über Email erfragen, falls unbekannt.

    Prüfungs­form ist die Durchführung und Dokumentation eines (Teil-)Projektes. Teil der Dokumentation ist eine individuelle zehnminütige mündliche Besprechung des Beitrags zum (Teil-)Projekt, bei der auch die erworbenen Kompetenzen abgefragt werden.

    FSS 2021

  • Seminar „Big Data“

    Veranwortlicher: Prof. Dr. Martin Schlather

    ECTS: 3 (BA) bzw. 4 (MA)

    voraussichtliche Durchführung: tba 

    Anmeldung über math.uni-mannheim.de">sekretariat math.uni-mannheim.de

  • Stochastik II

    Dozent: Prof. Dr. Martin Schlather

    ECTS: 8

    Lehr­inhalte: Zentraler Grenzwertsatz bei nicht identisch verteilten Zufallsvariablen • Schätz­verfahren (BLUE/BLUP, MLE, Momentenschätzer, Cramer-Rao) • Bereichs­schätzer und Tests (Neyman-Pearson; Likelihood-Ratio-Test; chi2-Test und weitere spezielle Tests) • Explorative Statistik • Hilberträume; bedingter Erwartungs­wert • Lineares Modell • Asymptotische Normalität

    Vorausgesetzte Kenntnisse: Analysis I & II, Lineare Algebra 1 & II, Stochastik 1

    Vorlesung: Dienstags, 10:15 - 11:45 Uhr

                       Donnerstags, 08:30 – 10:00 Uhr

    Übungen: Dienstag, 12:00 – 13:30 Uhr
                  Dienstag, 15:30 – 17:15 Uhr
                  Mittwoch, 08:30 – 10:00 Uhr
                  Donnerstag, 13:45 – 15:15 Uhr

    Zoom-Link findet sich in den Materialien. Bitte überprüfen Sie die Website regelmäßig für Neuigkeiten.

    Falls Sie die Zugangsdaten für die Website bzw. Ilias noch nicht haben, erkundigen Sie sich bitte bei Ihren Kommilitonen.

     

  • Mathematische Modelle zur Personen­versicherung

    Dozent: Prof. Dr. Martin Schlather

    ECTS: 8

    Lehr­inhalte: Modelle für Epidemien • Überlebensanalyse • Mathematische Grundlagen der Prämienkalkulation • Modelle in der privaten Kranken­versicherung, Lebens­versicherung und Pensions­versicherung

    Vorausgesetzte Kenntnisse: Stochastik II (kann parallel gehört werden); DGL wird nicht vorausgesetzt.

    Vorlesung: Dienstags, 08:30 – 10:00 Uhr, in B6 Raum A 001

                       Donnerstags, 10:15 - 11:45 Uhr, in B6 Raum A 001

    Link für die 1. Vorlesung: Bitte über das Portal² gehen.
    Bitte etwas eher anmelden, da Sie die weiteren Infos für die Veranstaltung dann dort finden. Bei Fragen bitte 0621–181 2553

    Übung: Freitags, 10:15 – 11:45 Uhr, in B6 Raum A 001

    Abgabe der Blätter donnerstags 10:00 über Ilias.

  • Programmierkurs R

    Dozent: Prof. Dr. Martin Schlather

    ECTS: 3

    Lehr­inhalte: Grundlegendes Verständnis der Programmiersprache R (Datentypen, Operatoren, Kontrollstrukturen) • Dateneingabe, -aufbereitung und -ausgabe sowie grafische Darstellungen in R • Spezielle Pakete in R

    Vorausgesetzte Kenntnisse: keine

    Unverbindliche Anmeldunghttps://stads.uni-mannheim.de/veranstaltung/r-kurs-3/

    Bei weiteren Fragen bitte direkt an STADS wenden! STADS | Students' Association for Data Analysis and Statistics Mannheim e.V. (uni-mannheim.de)

    Vorlesung: Dienstags(!), 19:00 Uhr, per Zoom

    Informationen bezüglich der Anerkennung als Schlüssel­qualifikation werden in der Veranstaltung bekanntgegeben.

  • Praxiskurs „Statistik“

    Dozent: Prof. Dr. Martin Schlather

    ECTS: 3

    Lehr­inhalte: Grundlegendes Verständnis der Programmiersprache R (Datentypen, Operatoren, Kontrollstrukturen) • Dateneingabe, -aufbereitung und -ausgabe sowie grafische Darstellungen in R • Anwendung der Lehr­inhalte der „Einführung in die Mathematische Statistik“/„Stochastik 2“ auf reale Datensätze und Fragestellungen

    Vorausgesetzte Kenntnisse: Analysis I & II, Lineare Algebra I & II, Einführung in die Wahrscheinlichkeits­theorie/Stochastik 1, Kenntnisse, die in der Veranstaltung “Einführung in die Mathematische Statistik”/”Stochastik 2” parallel erworben werden

    Bitte beachten Sie die Hinweise zum Ablauf der Veranstaltung in den Materialien.