Anwendungen skalarer Erhaltungs­gleichungen (6 ECTS)

Dozentin:            Dr. Claudia Totzeck
Übungs­leiter:  M.Sc. Jan Friedrich

Inhalt

In dieser Vorlesung diskutieren wir verschiedene Anwendungen skalarer Erhaltungs­gleichungen.
Viele Probleme aus Forschung, Ingenieurwesen sowie der Biologie können durch skalare Erhaltungs­gleichungen modelliert werden. Wir fokussieren uns auf Verkehr, Produktions­straßen und Fußgängerdynamik.

Vorwissen: Basiswissen in hyperbolischen Gleichungen ist hilfreich.

News

  • Bitte nehmen Sie am Zoom kick-off (Fr 02.10. um 10:15 Uhr) teil, dort wird das Passwort für die Registrierung in ILIAS bekanntgegeben!
  • Die Vorlesung erfolgt als Online Kurs. Alle Ressources werden via ILIAS zur Verfügung gestellt: Bitte treten Sie der ILIAS Veranstaltung Anwendungen skalarer Erhaltungs­gleichungen [V] (HWS 2020) bei.
  • Es gibt ein Vorlesungs­skript und Screencasts zur Vorbereitung auf die Prüfung und die Übungen. In Q&A Sessions via Zoom können weitere Fragen diskutiert werden.

Wichtige Daten

  • Übungen           Die 10:15 - 11:45 Uhr (Start: 06.10.)
  • Zoom Q&A        Fr   10:15 - 11:45 Uhr (Start: 02.10.)

Downloads

Alle Ressources gibt es in ILIAS:

Anwendungen skalarer Erhaltungs­gleichungen [V] (HWS 2020)

Literatur

  1. D. Armbruster, P. Degond, and C. Ringhofer,
    A model for the dynamics of large queuing networks and supply chains,
    SIAM J. Appl. Math., 66 (2006), pp. 896-920.
  2. M. Burger, S. Göttlich, and T. Jung,
    Derivation of a first order traffic flow model of lighthill-whitham-richards type,
    IFAC-PapersOnLine, 51 (2018), pp. 49-54.
    15th IFAC Symposium on Control in Transportation Systems CTS 2018.
  3. C. D'Apice, S. Göttlich, M. Herty, and B. Piccoli,
    Modeling, Simulation, and Optimization of Supply Chains,
    SIAM, Philadelphia, PA, 2010.
  4. M. Garavello and B. Piccoli,
    Traffic Flow on Networks,
    AIMS series on applied mathematics, Springfield, 2006.