Master of Science (M.Sc.) in Wirtschaftsinformatik

Programmstruktur

Der "Master Wirtschaftsinformatik" an der Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsmathematik der Universität Mannheim wurde erstmals zum Herbstsemester 2009 angeboten. Er ist ein konsekutiver Master-Studiengang, der mit dem akademischen Grad "Master of Science" (M.Sc.) abschließt. Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester.

Absolventen des "Master Wirtschaftsinformatik" sind erstklassig auf eine berufliche Laufbahn im internationalen Umfeld sowohl im Bereich der Forschung als auch in der Wirtschaft vorbereitet. Kompetenzen sowohl in Wirtschaftsinformatik als auch in Informatik und Betriebswirtschaftslehre werden ausgebildet. Die Verteilung der drei Bereiche bestimmt der Studierende selbst, je nach beruflichem Ziel und persönlichem Interesse. Der "Specialization Track" ist ebenfalls gekennzeichnet durch eine hohe Interdisziplinarität. Der Track beinhaltet das folgende Veranstaltungsangebot:

  • Information Technology
  • Systems Design and Development
  • Enterprise Applications
  • Data and Web Science
  • Software Engineering


Im "Master Wirtschaftsinformatik" werden viele der Veranstaltungen in englischer Sprache angeboten. Studierende haben die Möglichkeit, mit einem ausgewählten Veranstaltungsangebot ihr Master-Studium vollständig in englischer Sprache zu absolvieren.

Auf den folgenden Seiten finden Sie einen Überblick über Struktur und Inhalte des Master-Studiengangs Wirtschaftsinformatik und Informationen zum  Bewerbungsverfahren. Sollten Sie weitere Fragen haben, stehen Ihnen unsere Studienberaterinnen und -berater gerne für eine ausführliche Beratung zur Verfügung.