Studienplan im Hauptfach Mathematik

SemesterFachSWS1
1

Analysis I4+2
Lineare Algebra I4+2
2

Analysis II4+2
Lineare Algebra II24+2
3Numerik4+2
Wahlpflichtveranstaltungen aus drei Gebieten der Mathematik3

1 Semesterwochenstunden (Vorlesung + Übung: Als Semesterwochenstunde gilt eine Stunde, die während der gesamten Vorlesungszeit jede Woche besucht wird. Mit dem Besuch einer zweistündigen Vorlesung werden so 2 SWS abgedeckt.)

2 "Lineare Algebra II" besteht aus den Teilen "Diskrete Mathematik A" und "Lineare Algebra III"

3 Aus den Teilbereichen Analysis, Geometrie, Algebra oder Zahlentheorie, Angewandte oder Numerische Mathematik oder Informatik, Stochastik, Grundlagen der Mathematik oder Mathematische Logik, davon eines aus den Teilbereichen Analysis, Geometrie, Algebra oder Zahlentheorie.

Voraussetzungen für die Zulassung zur Wissenschaftlichen Prüfung für das Lehramt an Gymnasien (Hauptfach Mathematik)

Die Voraussetzungen für die Zulassung zur Wissenschaftlichen Prüfung für das Lehramt an Gymnasien (Hauptfach Mathematik) finden Sie in den Anlagen der Wissenschaftlichen Prüfungsordnung.