Schlüsselqualifikationen im Studiengang Wirtschaftsmathematik

Zu Schlüsselqualifikationen oder auch Soft Skills genannt, gehören bpsw.

  • fächerübergreifendes Denken
  • Abstraktionsvermögen
  • Problemlösungskompetenz
  • präzises Formulieren und
  • die Kompetenz, Zusammenhänge klar zu strukturieren

Diese wichtigen und von den Unternehmen nachgefragten Fähigkeiten schulen Sie während Ihres Studiums der Wirtschaftsmathematik!

Darüber hinaus gibt es weitere Schlüsselqualifikationen, die für Ihren beruflichen Werdegang wichtig sind. Mit Hilfe eines sehr breiten Kursangebotes des Zentrums für Schlüsselqualifikationen können Sie Ihre Fähigkeiten wie bspw.

  • Sprachkenntnisse
  • Projektmanagement-Know How
  • oder Techniken der Gesprächsführung

weiter auszubauen.

Ein Programmierkurs rundet den Bereich der Schlüsselqualifikationen ab.