Bachelor-Thesis im Studiengang Wirtschaftsmathematik

Zum Abschluss des Studiums der Wirtschaftsmathematik ist eine wissenschaftliche Arbeit - die Bachelor-Abschlussarbeit - vorgesehen.

Diese verfassen Sie in der Regel studienbegleitend während des 6. Semesters. Die Arbeit umfasst 12 ECTS-Punkte. Dazu gehört ein Kolloquium im Umfang von 3 ECTS-Punkten, welches an dem Lehrstuhl abgelegt wird, an dem die Bachelor-Abschlussarbeit angefertigt wird.

Mit Ihrer Abschlussarbeit zeigen Sie, dass Sie innerhalb von drei Monaten ein Problem aus Ihrem Fach selbständig nach wissenschaftlichen Methoden bearbeiten können. Für das Thema, mit dem Sie sich dabei befassen, können Sie Vorschläge machen.